Gebhardt Ortungstechnik bringt die Dinge auf den Punkt!

Rohrkamera

Der Einsatz unserer Rohrkamera ist dann erforderlich, wenn Leitungen freiliegen oder geteilt werden können. Mit dem Einsatz der Kamerainspektion erhält man:

  • Wertvolle Aussagen über den Leitungszustand (Inkrustierungen, Muffenverschiebungen oder Lochfraß)
  • Klarheit bei vorhandenen Rohrbrüchen. Viele lassen sich nur per Kamerainspektion ermitteln, vor allem bei Abwasserleitungen
  • Gewissheit über Verstopfungen oder Wurzeleinwüchse, die oft der Grund für mangelnde Quellschüttung sind



Für Begutachtungen im Frisch- und Quellwasserbereich verwenden wir eine hoch auflösende Farbkamera mit Einfahrtiefen bis zu 90 m. Die optimalen Rohrquerschnitte liegen zwischen 40 und 150 mm. Jede Befahrung wird vor Ort analysiert und im Protokoll kommentiert. Die gleichzeitige Einblendung der Befahrungstiefe ist eine wertvolle Zusatzinformation. Somit kann sich der Auftraggeber ein sofortiges Bild über den Leitungszustand machen.

Unsere Kameraköpfe sind bis 5 bar wasserdicht. Die gewonnenen Videodaten werden digital gespeichert und anschließend per CDROM an den Kunden übermittelt.

Zur Überprüfung von Abwasser- und Regenwasserrohren verwenden wir separate Farbkameras. Der Einsatzbereich ist hier jedoch beschränkt, da oft Ablagerungen und Verschmutzungen den Einsatz von Spülfahrzeugen erforderlich machen. Aus hygienischen Gründen wird die Trinkwasserkamera hier nicht eingesetzt.

Ein über viele Jahre geschultes Auge sieht bei einer Kamerabefahrung nahezu jede Auffälligkeit im Rohr. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung und bauen Sie auf eine fachlich fundierte Begutachtung!

Gebhardt Ortungstechnik.
Ihr zuverlässiger Partner in der Region:


  • Schnelle Reaktionszeiten, zuverlässige Arbeit und unbürokratische Abwicklung sämtlicher Formalitäten
  • Professionelle digitale Protokollierung der Messergebnisse
  • Kontaktaufnahme mit den zuständigen Versicherungen
  • Ausführliche Begutachtung der Schadenssituation und Erarbeitung einer sinnvollen und günstigen Vorgehensweise zur Schadensbeseitigung
  • Vier moderne, voll ausgestattete Messfahrzeuge für den Einsatz vor Ort
Unsere Trefferquote bei Leckortungen liegt derzeit bei
96 % in den letzten 5 Jahren und ist ein Resultat aus
erfahrenen Mitarbeitern und Spitzenmesstechnik.

Kontaktieren Sie uns unter fon 0 76 33 93 88 190
oder per info@gebhardt-ortungstechnik.de

gebhardt ortungstechnik. Poststraße 5. 79189 Bad Krozingen. info@gebhardt-ortungstechnik.de