Gebhardt Ortungstechnik bringt die Dinge auf den Punkt!

Thermografie

Mit Infrarotkameras werden Wärmebilder von Gegenständen und Objekten erstellt. Unsere Kameras finden Verwendung in den verschiedensten Einsatzbereichen:

  • Gebäudebegutachtung (Isolierung und Wärmedämmung)
  • Ortung von Leitungen und deren Leckstellen.
  • Medizinische Anwendung
  • Aufspüren von Personen (militärisch, humanitär, Rettungen, kriminalistisch)


 

In Verbindung mit der Gebäudeleckortung benutzen wir unsere Kameras zur Ortung von Leitungen und zum Auffinden vorhandener Leckstellen. Wichtig zu wissen: Kleinste Temperaturdifferenzen von ca. 0,05 °C werden dem Betrachter in unterschiedlichen Farben (Spektralfarben) dargestellt. Daraus resultiert eine wichtige Bedingung für Einsätze in der Ortungstechnik: Ein Infrarotkamera- Einsatz macht nur bei vorhandenen Temperaturdifferenzen Sinn, in der Regel bei Heizungs- und Warmwasserleitungen.

Selbst hoch auflösende Infrarotkameras sind heute erschwinglich. Jedoch einzig die korrekte Deutung von Ergebnissen ist Voraussetzung für eine qualifizierte Beurteilung. Wieder einmal gilt auch für diese Messtechnik: Erst die Kombination aus neuester Spitzentechnologie und erfahrenem Anwender führt zu einem optimalen Ergebnis. Unsere Mitarbeiter sind deshalb speziell auf diese Technologie geschult. Bei Spezialeinsätzen wie der Ortung von Fußbodenheizungen ist die Zuverlässigkeit eines gut ausgebildeten Mitarbeiters absolute Bedingung. Die Lage von Leitungen ist oft dann gefragt, wenn nachträglich gebohrt werden muss.

Eine technische Information für Interessierte: Wir schauen mit den Infrarotkameras nicht in die Wand, den Boden oder gar in Häuser hinein. Dies ist kein Röntgengerät! Wir erfassen die Temperaturstrahlung, messen also lediglich die Oberflächentemperatur von Gegenständen berührungslos. Es ist die feine Temperaturdifferenz, welche die verborgenen Gegenstände sichtbar werden lässt.

Gebhardt Ortungstechnik.
Ihr zuverlässiger Partner in der Region:


  • Schnelle Reaktionszeiten, zuverlässige Arbeit und unbürokratische Abwicklung sämtlicher Formalitäten
  • Professionelle digitale Protokollierung der Messergebnisse
  • Kontaktaufnahme mit den zuständigen Versicherungen
  • Ausführliche Begutachtung der Schadenssituation und Erarbeitung einer sinnvollen und günstigen Vorgehensweise zur Schadensbeseitigung
  • Vier moderne, voll ausgestattete Messfahrzeuge für den Einsatz vor Ort
Unsere Trefferquote bei Leckortungen liegt derzeit bei
96 % in den letzten 5 Jahren und ist ein Resultat aus
erfahrenen Mitarbeitern und Spitzenmesstechnik.

Kontaktieren Sie uns unter fon 0 76 33 93 88 190
oder per info@gebhardt-ortungstechnik.de

gebhardt ortungstechnik. Poststraße 5. 79189 Bad Krozingen. info@gebhardt-ortungstechnik.de